Govinda e.V.
Kontakt Sitemap

Termin-Archiv - 2016

 AK Aalen: Aktionskreistreffen in der Pizzeria Klause Aalen

Jan 2016

8

Wann: 19:30 Uhr
Liebe AK Aalener,
das Jahr 2015 hat uns durch die Erdbeben in Nepal sehr stark gefordert und so geht ein anstrengendes und besonderes Jahr zu Ende. Wir haben sehr viele und erfolgreiche Aktionen durchgeführt: Markstände, mehrere Vorträge mit Heidi und Bruno, Rocco und in diversen Schulen, eine Brotaktion mit der Bäckerei Veit, eine Smoothies Aktion und die alljähriche Cocktailbar und Weihnachtsmarkt. Wir begleiteten Aktionen an der Hochschule Aalen, dem Kirchentag, im Kino am Kocher und eine Vernissage. Sehr tragisch war der Tod von unserem Klaus, welcher uns alle tief
getroffen hat. Er fehlt doch sehr. Doch in seinem Sinne werden wir weitermachen.
Ich würde mich freuen, Euch beim nächsten Treffen im Nebenzimmer der Pizzeria Klause zu sehen.
Es ist mal Zeit Revue passieren zu lassen und schauen, wie viel wir mit unseren Aktionen bewirken konnten.
Das erste highlight für 2016 steht schon fest: Am 26. Februar entführen uns Heidi und Bruno im Aalener Landratsamt mit Ihrer Live-Reportage zum "Zauber des Pazifiks".

Einen superschönen Jahresabschluss und einen gesunden, frohes Jahresbeginn 2016
wüncht von Herzen
Ingrid

 AK Stuttgart: Aktionskreistreffen

Jan 2016

19

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Govinda-Interessierten und Aktionskreisler,

wir hoffen ihr hattet erholsame Feiertage und seid gut ins neue Jahr gekommen. Für 2016 wünschen wir euch nur das Beste!
Beim ersten Treffen in diesem Jahr möchten wir Ideen für Veranstaltungen und Aktionen sammeln, die wir 2016 machen können. Bei Sixten und mir wird sich einiges ändern. Deshalb braucht auch der AK eine neue Struktur. Gemeinsam mit euch wollen wir sie entwickeln.
Bitte gebt uns möglichst bald Bescheid, ob ihr dabei sein könnt.
Wir sind gespannt und freuen uns auf das Wiedersehen!

Herzliche Grüße
Marisa und Sixten

 AK Berlin: Treffen Aktionskreis Berlin am Mittwoch, den 20.01 im Cafe tschüsch

Jan 2016

20

Wann: 19:30 Uhr
Lieber Aktionskreis Berlin,
wir treffen uns am Mittwoch, den 20.01.2016 um 19.30 wie immer im Cafe tschüsch, Fuldastraße 12, 12045 Berlin. Es geht um die Planung der diesjährigen Aktionen. Bis dahin liebe Grüße Thomas

 AK Dresden: Aktionskreistreffen

Jan 2016

22

Wann: 20:00 Uhr
Das nächste AKDD-Treffen findet am Freitag, den 22.Januar 2016 20h auf der Louisenstraße 20 in der Planwirtschaft statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme
euer AK Dresden

 AK Stuttgart: Starker Aktionskreis für starke Projekte / Treffen am Di, 2.2.

Feb 2016

2

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Govinda-Unterstützer,

die Umfrage an alle Empfänger der AK-Stuttgart Mails wurde schon sehr gut angenommen. Vielen Dank für alle die daran teilgenommen haben. Wir freuen uns über weitere Teilnahmen bis zum 1.2.

Am Di, den 2.2. wollen wir uns im RUDOLF's in der VHS (Rotebühlplatz) treffen.
Wir wollen diese neue Örtlichkeit gemeinsam testen. Das Rudolfs bietet fair gehandelte Speisen und Getränke und passt somit sehr gut zu unserer Philosophie :-) (rudolfs.de/)

Bei diesem Treffen wollen wir die Neuaufstellung des AKs gemeinsam vorantreiben. Folgende Punkte wollen wir dabei u.a. besprechen:
- Auswertung der Umfrage
- Aufgabenverteilung im AK
- Aktionen für 2016 (u.a. Woche der Kulturen, Vortrag Thomas in Nussdorf am 22.4.)
- Jahresplanung

Ihr seid herzlich eingeladen eure Ideen und Themen mit einzubringen, gerne auch vorab per Mail.

Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf den gemeinsamen Abend!

Herzliche Grüße
Marisa und Sixten

Hinter jedem Paar Augen befindet sich eine eigene Geschichte. Es gilt, hinter dem bloßen Anschein, die Geschichte einer individuellen Persönlichkeit zu verstehen. (Andreas Hofer, Govinda e.V.)

 AK Aalen: Träume aus Stein - Live-Reportage in Gaildorf

Feb 2016

18

Wann: 20:00 Uhr
Heidi und Bruno Kaufmann zeigen Ihre beeindruckende Live-Reportage in der Kulturkneipe Häberlen in Gaildorf. Das Abenteuer Alpen ist eine fantastisch anmutende Welt voller Naturschönheiten.
Traumberge und Landschaften im schönsten Licht – diesen Traum leben und erzählen sie uns. Es ist eine fotografische Liebeserklärung an die Alpen, das abwechslungsreichste und schönste Gebirge der Welt.
Wer im November in Aalen keine Zeit hatte, es nochmals sehen möchte oder es gerne weiterempfehlen würde - der Weg nach Gaildorf ist nicht weit.
Die Veranstaltung ist zu Gunsten unserer Projekte in Nepal.

 AK Aalen: Zauber des Pazifik - Live-Reportage im Landratsamt Aalen

Feb 2016

26

Wann: 19:30 Uhr
Heidi und Bruno Kaufmann entführen uns mit Ihrer neuen Live-Reportage nach Papa-Neuguinea und Neuseeland. Kommen Sie mit auf die andere Seite unseres Planeten, in das Land der langen weißen Wolke. Neuseeland, mitten im Pazifik gelegen, wurde nach der Legende der Maori aus den schönsten Landschaften verschiedener Erdteile geschaffen.
Die Urwaldgebiete Papua Neuguineas gehören zu den letzten Regionen der Erde, wo die Steinzeit andauert und noch immer kriegerische Stämme leben. Eine ausdrucksstarke Körperbemalung der Papuas, die in ihrer Vielfalt und Farbigkeit weltweit einzigartig ist, steht für ein tief verwurzeltes Stammesbewusstsein. Berauschende Farben, traumhafte Landschaften, Porträts voller Exotik und faszinierendem Ausdruck erwarten uns.
Der Aktionskreis Aalen bietet eine kleine Bewirtung an.
Eintritt: Euro 10,--, ermäßigt SchülerInnen/Studenten/Innen Euro 6,--
Der Erlös fließt komplett in unsere Projekte in Nepal.
Herzliche Einladung!

 AK Stuttgart: Govindawochenende in BW - AK Stutgart

Mär 2016

8

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Freunde und Unterstützer von Govinda,
auf seinem letzten Treffen hat der AK-Stuttgart beschlossen, das diesjährige Govindawochenende in BW zu organisieren. Waltraut hat erste vorbereitende Aufgaben übernommen, der Ort für das Treffen ist gefunden. Nunmehr sollten wir uns gemeinsam Gedanken machen und Ideen einbringen, wie dieses Wochenende (Freitagabend bis Sonntagfrüh) inhaltlich und mit Aktivitäten gefüllt werden kann. Das Spektrum ist weit gefächert. Mit eurer Hilfe wird uns gelingen, ein vielseitiges Angebot für alle zu entwickeln, am besten nicht isoliert zu Hause, sondern auf einem – außerplanmäßigen – AK-Treffen!
Ich freue mich, wenn ihr am 8.3.2016 um 19:00 Uhr ins Rudolfs, Rotebühlplatz 28, 1. Stock in der VHS, kommt. Solltet ihr verhindert sein, sehr schade, dann teilt mir bitte eure Ideen einfach per Mail mit.
Der kurzfristige Termin ist erforderlich, da die Einladungen an alle Mitglieder, Paten und sonstige Govinda nahestehende Menschen noch im März verschickt werden sollen/müssen.

Wir freuen euch auf zahlreiches Erscheinen.

 AK Aalen: Aktionskreistreffen Pizzeria Klause

Mär 2016

21

Wann: 19:30 Uhr
Hallo Ihr Lieben,
ganz herzliche Einladung zum nächsten Aktionskreistreffen im Nebenzimmer der Pizzeria Klause.
In Nepal läuft nach langen Vorbereitungen der Wiederaufbau und wir in Aalen streben der nächsten Veranstaltung entgegen. Am 17. April um 17 Uhr haben wir ein tolles Benefizkonzert im Aalener Weststadtzentrum mit der Aalener BigBAAnd und der Sängerlust Treppach. Hier gehts nun konkret an die Planung.
Ebenfalls im April findet vom 29.04.-01.05. in Würzburg-Retzbach das Jahresaktionskreistreffen statt. Würde mich waaahnsinnig über Begleitung freuen. Dabei spielt es keine Rolle, ob man lange oder erst ganz kurz oder noch gar nicht dabei ist, ob man viel oder wenig Zeit hat sich zu engagieren. Dabei sein, Anregungen bekommen, andere Govindaner kennenlernen steht im Vordergrund. Wen es näher interessiert, bitte gerne anrufen oder mail an .
Ich hoffe bis nächste Woche und einstweilen schöne Tage und
liebe Grüße
Ingrid

 AK Stuttgart: Aktionen 2016 Planung AK-Stuttgart

Apr 2016

5

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Freunde von Govinda,

unser nächstes Treffen findet bereits am 5.4. um 19:00 Uhr im Rudolfs statt und nicht, wie irrtümlich von mir kommuniziert, am 14.4.! Dem aktuellen beigefügten Anhang könnt ihr die weiteren Termine des Jahres entnehmen und euch vormerken.

Folgende Themenbereiche werden vorgeschlagen:
- Bericht aus Nepal und den Projekten
- organisatorische Absicherung unseres Standes während des Dies Academicus der Uni Hohenheim am 1./2.7. sowie des Weihnachtsmarktes in Esslingen
- Sachstand zu einer Beteiligung an der Woche der Kulturen in Stuttgart
- Austausch über weitere denkbare Aktionen
- Jahresaktionskreistreffen und Govindawochenende in Bad Boll

Für das Summer Breeze im August, bittet Daniela wieder um unsere Unterstützung. Vielleicht kann der eine oder andere es sich ja einrichten, dort dabei zu sein. Anmeldung an

Wir freuen uns, euch am 5.4. um 19:00 Uhr im Rudolfs zu treffen!

Liebe Grüße

 AK Leipzig: Reconstructing Nepal

Apr 2016

15

Wann: 19:00 Uhr
Experten aus NGO’s, Geologen und Psychologen blicken zurück auf ein Jahr Wiederaufbau im Himalayastaat Nepal. Vorträge, Diskussionen, Live-Musik und Kulinarisches. Eintritt frei.

Seid herzlich eingeladen!

Kurzfilm zur Reconstruction-Tour:
youtu.be/5zh6L6mj5KA
(Film by Christina Voigt)

Abendprogramm:
19:00 Uhr Einlass; Musik von Ranav Adhikari (Sarangi)
19:15 Uhr Begrüßung
19:30 Uhr Die geologische Situation in der Himalaya Region
Prof. Michael Korn (Institut für Geophysik und Geologie, Universität Leipzig)
20:00 Uhr Pause; Musik von Ranav Adhikari (Sarangi) und Kulinarischem aus Nepal
20:30 Uhr Der bisherige Wiederaufbau und die aktuelle Situation in Nepal. Chancen und Herausforderungen
Rocco Umbescheidt (Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender der Govinda
Entwicklungshilfe e.V.) mit einem Kurzfilm zum Erdbeben von Christina Voigt
(Filmemacherin, Berlin)
21:00 Uhr Traumatische Belastungen und Resilienz bei nepalesischen Jugendlichen nach den Erdbeben
Bernadette Kaiser (Psychologie, TU Chemnitz)
21:30 Uhr Abschlussdiskussion

 AK Aalen: Benefizkonzert BigBAAnd Aalen e. V. und Sängerlust Treppach

Apr 2016

17

Wann: 17:00 Uhr
Am Sonntag, 17. April 2016 um 17 Uhr findet im Weststadtzentrum in Aalen ein Benefizkonzert statt. Eine Kombination von BigBand und Chor sorgen für ein rhythmisches und leidenschaftliches Konzert.
Die Big BAAnd Aalen e. V., unter Leitung von Matthias Blumenschein, bietet einen Streifzug durch die Geschichte des Jazz und somit auch der Bigbandmusik. Klassiker und Publikumslieblinge werden aneinandergereiht wie Kleinode und zeigen so neue Facetten dieses Genres auf. Typisch Jazzer sind viele Musiker der Band auch als Solisten zu hören. Entsprechend verschiedene Charaktere werden präsentiert: von der verträumten Ballade über den lässigen Swing bis hin zum mitreißenden pulsierenden Rhythmen.
Die Sängerlust Treppach, ein gemischter Chor unter Leitung von Chris Wegel, singt sich durch die Welt von Rock und Pop. Von Tina Turner, über Gospels bis hin zu traditionellen Lieder findet sich alles wieder. Abwechslung ist garantiert und Langeweile bleibt ausgesperrt. Der Aktionskreis Aalen umrahmt das Konzert mit einer kleinen Bewirtung!
Eintritt frei!
Herzliche Einladung! Wir freuen uns auf Dich/Sie!

 AK Berlin: Mit dem Fahrrad über den Himalaya- Live Dia Show von Andreas Hahn

Apr 2016

17

Wann: 17:00 Uhr
Nach 4.500 km im Sattel, zahllosen Pässen über 5000m Höhe und Nächten bei -25°C erreichte der Leipziger Andreas Hahn Bangkok. Aufgebrochen war er drei Monate zuvor in Kathmandu. Sein Weg führte ihn von Nepal, den größten Anstieg der Erde hinauf ins tibetische Hochland, mit Abstecher zum Basislager des Mt. Everest weiter nach Lhasa und von dort immer tiefer durch den wilden Osten Tibets bis nach Südchina, Laos und schließlich Thailand. Als sportliche Herausforderung begonnen, entwickelte sich die Reise mehr und mehr zu einer Entdeckungsreise in die Welt der tibetischen Kultur. Die Überwindung von innerem Schweindehund, vermeintlichen Grenzen und chinesischen Behörden wurde belohnt mit der Schönheit des Landes, das mit seiner Mystik und seinen Menschen verzaubert.
Erleben Sie eindrucksvolle Aufnahmen, spannende Geschichten und faszinierende Einblicke in die Welt der Tibeter - im Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin zeigt Andreas Hahn seine interessante Live Dia Show.

Der Veranstalter dieses Abends ist der Govinda Entwicklungshilfe e.V. Dieser kümmert sich seit 18 Jahren, im Rahmen verschiedener Projekte in Nepal, um inzwischen mehr als 8000 Bedürftige. Die Projekte umfassen u.a. ein Waisenhaus, eine Schule und ein Ausbildungszentrum in der Nähe von Kathmandu.

Der Eintritt an der Abendkasse kostet 7 Euro. Diese Einnahmen kommen den Wiederaufbauprojekten von Govinda nach dem schweren Erdbeben in Nepal zu Gute.

Weitere Informationen finden sie unter:
www.himalaya-per-rad.de
www.waisenkind.de

 AK Stuttgart: Nepal nach den Erdbeben - Land ohne Zukunft ?

Apr 2016

22

Wann: 19:30 Uhr
Vor fast einem Jahr wurde Nepal durch eine riesige Naturkatastrophe heimgesucht. Die vergleichsweise stark bevölkerte Region um Katmandu war extrem betroffen, aber auch entlegene und nur schwer erreichbare Täler wurden verwüstet, Dörfer durch abgehende Gerölllawinen verschüttet. Fast 9000 Tote waren zu beklagen, nahezu 900.000 Familien haben ihr Obdach verloren, Millionen Nepali bedurften und bedürfen immer noch humanitärer Hilfe. Für hunderttausende Kinder konnte monatelang kein Unterricht stattfinden, denn die Erdbeben hatten unzählige Schulgebäuden zerstört oder unbrauchbar gemacht.
Angesichts der zahlreichen Konflikt- und Katastrophenregionen auf der Welt ist nachvollziehbar, wenn die Situation in Nepal aus dem Fokus der Öffentlichkeit verschwunden ist, aber das Leid der Bevölkerung und der enorme Unterstützungsbedarf besteht nach wie vor. Unmittelbar nach der Naturkatastrophe startete Govinda ein Nothilfeprogramm, nach Abschluß dieser Ersthilfe wurde ein Wiederaufbauprojekt in Gang gesetzt, mit dem in den Projektregionen Häuser und Schulen sowie ein Gemeindezentrum unter direkter Einbeziehung der betroffenen Familien und Dorfgemeinschaften erdbebensicher wieder aufgebaut werden.
Mit dem Vortrag „Nepal nach den Erdbeben – Land ohne Zukunft?“ soll die Situation im Land wieder in den Fokus gerückt werden, über Ausgangslage, die Auswirkungen der Katastrophe, das Bemühen der Bevölkerung, die Folgen zu überwinden und die Arbeit von Govinda vor Ort berichtet werden.

 AK Aalen: Kulturelle Aspekte der Nachhaltigen Entwicklung - Zukunft für Nepal

Apr 2016

26

Wann: 18:30 Uhr
Anlässlich des Jahrestags des Erdbebens in Nepal berichtet Prof. Dr. Birgit Ammann an der Fachhochschule Aalen über die humanitäre und politische Lage in Nepal und die aktuellen Entwicklungen unter Berücksichtigung gesellschaftlicher und kultureller Aspekte. Prof. Dr. Ammann ist Politikwissenschaftlerin und hat ihr aktuelles Forschungssemester in Nepal verbracht.
Im Anschluss wird erw. Vorstandsmitglied Dr. Steffen Lang den in Aalen gegründeten Verein Govinda Entwicklungshilfe e.V. und seine Arbeit vorstellen.

Referentin: Prof. Dr. Birgit Ammann, Fachhochschule Potsdam, Politikwissenschaften.
Wir freuen und über reges Interesse! Herzliche Einladung!

 AK Aalen: Aktionskreistreffen Pizzeria Klause, Aalen

Mai 2016

9

Wann: 19:30 Uhr
Liebe Aalener Govindaner!
Herzlichen Dank all jenen die beim Benefizkonzert im Weststadtzentrum mitgewirkt haben, damit es so eine stimmige und besondere Veranstaltung wurde. Es hat den Besuchern und Mitwirkenden sehr viel Freude gemacht.
Am 7. Juni wird Govinda volljährig. Vor 18 Jahren wurde der Verein gegründet und registriert. Wir nehmen dies zum Anlaß und feiern die Volljährigkeit im Alten Postamt mit Musik, Fotos, Vortrag und nepal. Essen. Herzliche Einladung zum Aktionskreistreffen - es erwarten Euch aktuelle Infos vom Wiederaufbau in Nepal und wir kümmern uns um dieses Event.
Bis dann und liebe Grüße
Ingrid

PS: Wie immer sind wir im Nebenzimmer der Pizzeria Klause!

 AK Leipzig: AK-Treffen in der ConnStanze

Mai 2016

12

Wann: 20 Uhr
Der Govinda-AK-Leipzig trifft sich am Donnerstag, den 12.5. um 20 Uhr wieder in der "ConnStanze" (Connewitzer Kreuz) um die kommenden Aktionen in Leipzig zu planen, Ideen zu sammeln, zu quatschen und in gemütlicher Runde zusammen ein Bier zu trinken - oder Wein, Brause, Gose...

Kommt vorbei! Ihr seid alle herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch.

Bei Rückfragen einfach eine Mail schreiben an:

 AK Leipzig: Infostand am Connewitzer Strassenfest

Mai 2016

22

Wann: 11-18 Uhr
Die Govinda Entwicklungshilfe e.V. stellt sich vor und informiert über die Zeit nach dem Erdbeben in Nepal und über ihre Entwicklungsprojekte sowie den Wiederaufbau.

Wir verkaufen T-shirts, Bücher, Kalender, DVD´s, Gebetsfahnen, Klangschalen uvm.
Es wird wieder Kinderschminken geben und Luftballons.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!
Namaste
Ihr Arbeitskreis Leipzig
connewitzerstrassenfest.de/

 AK Berlin: Treffen Aktionskreis Berlin am 31.05.2016 im Cafe tschüsch

Mai 2016

31

Wann: 19:30 Uhr
Lieber Aktionskreis Berlin,
am 31.05.2016 treffen wir uns wie gewohnt um 19.30 Uhr im Cafe tschüsch, Fuldastraße 12, 12045 Berlin um weitere Aktionen für dieses Jahr zu planen. Bis dahin, liebe Grüße Thomas

 AK Würzburg: AK Würzburg: Aktionskreistreffen im Buddhahaus Würzburg

Jun 2016

3

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Franken,

ich lade Euch recht herzlich zu unserem AK-Treffen am 3.Juni im Buddahaus in Würzburg ein. Egal ob Govindianer oder nicht, wenn Ihr Interesse an unserem Arbeitskreis oder Govinda habt, kommt doch einfach mal vorbei! Wir möchten bei unserem Treffen vor allem über die letzten Aktionen sprechen, das Aktionskreiswochenende Ende April und natürlich auch über unseren Stand auf dem U&D am 16.06 - 19.06 in Würzburg.
Ich freue mich auf Euch.

Liebe Grüße Claudia

 AK Stuttgart: Info- und Verkaufsstand bei der Neueröffnung der Klinkermühle

Jun 2016

4

Wann: 8-16:00 Uhr
Seit einem guten Jahr unterstützt Familie Staudinger Govinda in ihrem Naturbackladen in Wolfschlugen. Nun zieht die Biobäckerei in die Klinkermühle in Sielmingen. Bei der Eröffnungsfeier werden wir den Gästen Govinda mit einem Infostand vorstellen und Nepalsouviners zum Verkauf anbieten.

 AK Aalen: 18 Jahre Govinda - Benefizabend "Gesichter aus Nepal"

Jun 2016

7

Wann: 18:00 Uhr
Govinda wird „volljährig“ und der Aktionskreis Aalen veranstaltet eine Benefiz Celebration zur Vereinsgründung zum Thema „all around Nepal“ im Alten Postamt Aalen. Das Alte Postamt ist ein weltoffenes und kinderfreundliches Cafe in der Nähe vom Bahnhof in Aalen. Die flexiblen Räume bieten sich für Veranstaltungen der besonderen Art geradezu an. Gemeinsam mit Cerstin Hafner vom Alten Postamt, dem Fotografen Pete Schlipf und dem Musiker Daniel Korn wird eine Geburtstagsparty zu Gunsten der Menschen Nepals gefeiert.
Wie in der Vereinskultur von Govinda üblich, engagieren sich auch an diesem Abend verschiedene Menschen mit ihren Fähigkeiten gemeinsam für die Menschen in Nepal. Pete Schlipf, Fotograf aus Aalen, stellt derzeit im Alten Postamt seine Fotografien „Gesichter aus Nepal“ aus und wird diese zu Gunsten von Govinda erläutern und verkaufen. Der Singer und Songwriter „I am Korny“ umrahmt die Party mit Live-Musik, Cerstin Hafner und das Team vom Aktionskreis Aalen von Govinda verwöhnen den Gaumen mit der nepalesischen Nationalspeise Dhal Bhat. Ergänzend aktuelle Informationen vom erw. Vorstand Steffen Lang und ein kurzer Film über die Projekte von Govinda in Nepal. Diese Geburtstagsparty braucht nur noch eines – viele mitfeiernde Gäste. Der Eintritt ist frei - herzliche Einladung!

Bitte an der Umfrage teilnehmen - so nicht bereits geschehen - dies ist ebenfalls bis 7.6. möglich
de.surveymonkey.com/r/WTYJRJJ

 AK Stuttgart: AK Stuttgart Treffen

Jun 2016

14

Wann: 19 Uhr
- Bericht aus den Projekten in Nepal
- Bericht vom AK-Treffen in Würzburg
- Bericht über die Aktion vom 4.Juni beim Biobäcker
- Information zum Govinda Wochenende in Stuttgart
- Planung des Stands am Tag der offenen Universität Hohenheim
- Meinungen über Infostand beim `Umsonst und Draußen´ ud-stuttgart.de/index.php?show=pHome
- Diskussion darüber, wie es gelingen kann, mehr der in unserer Datenbank verzeichneten Govindafreunde/-unterstützer für eine aktivere Beteiligung zu begeistern.

 AK Leipzig: Funkenburgfest in Leipzig

Jun 2016

18

Wann: 12-18 Uhr
Govinda Informationsstand mit Luftballons und schönen Print- und Tonmedien, T-Shirt Verkauf uvm. Natürlich sind wieder Leute aus dem Projekt vor Ort. Vielleicht singen wir auch wieder für euch! :-)

waldstrassenviertel.de/funkenburgfeste.html

 AK Leipzig: Schulfest im Leibniz Gymnasium Leipzig

Jun 2016

23

Wann: 10 Uhr
Wir sind mit einem Stand beim Schulfest des Leibniz Gymnasiums vertreten und informieren über Nepal und die Arbeit von Govinda.

Govindawochenende 2016 jetzt in Stuttgart

Jun 2016

24-26

Wann: ab 18:30 Uhr
Wo: Eltinger Strasse 63, 70195 Stuttgart-Botnang
Wann: 24.-26.6.2016, auch tageweise Teilnahme möglich, s. ProgrammWir laden euch herzlich zu unserem diesjährigen Govindawochenende ein. Den Ort unseres Wochenendes haben wir von Bad Boll nach Stuttgart-Botnang verlegt, von wo aus wir insbesondere am Samstag zu verschiedenen gemeinsamen Aktivitäten starten. Wer sich jetzt noch anmelden möchte schicke bitte unter eine kurze Nachricht!

wann : ab Freitagnachmittag den 24.6. bis Sonntagvormittag den 26.6.2016
wo : Eltinger Strasse 63, 70195 Stuttgart (Botnang) bei Waltraut Ruch - U-Bahn-Endstation Botnang
telefonisch erreichbar : 0711-690717 (Waltraut), 0151-22805962 (Thomas)

Ablauf-Freitag : gemeinsames Abendessen und Klönschnack bei Waltraut


Samstag-Angebote :
a) Wanderung von Botnang zum Schloß Solitude (wenn möglich Besichtigung), zum Bärensee,
Mittagspause in der Bärenschenke, Rotwildpark, Schwarzwildgehege, Botnang - alternativ
ab Bärenschänke zum Monte Scherbellino (Birkenkopf) mit Blick über Stuttgart nach Botnang
Start : 09:45 Uhr ab Eltinger Strasse 63 Rückkehr : gegen 15:00 Uhr
b) Fahrt mit ÖPNV zum Marienplatz, Fahrt mit der Zacke nach Degerloch Haltestelle Haigst, von
dort zu Fuß am Dornhaldenfriedhof vorbei zum Waldfriedhof und Mittagseinkehr in der Nähe im
Heimgarten St. Josef (u.a. Biergarten), optional Fahrt mit der Seilbahn, durch die Schwäbles-
klinge ins Tal zur U-Bahn-Haltestelle Waldeck, zurück mit ÖPNV nach Botnang
Start : 10:00 Uhr ab Eltinger Strasse 63 Rückkehr gegen 14:00 Uhr
c) Fahrt mit ÖPNV zur U-Bahn-Haltestelle Killesberg, Spaziergang durch den Park, Killesbergturm,
Möglichkeiten zur Kaffeepause, zur U-Bahn-Haltestelle Maybachstrasse zurück mit ÖPNV nach
Botnang
Start : 14:15 Uhr ab Eltinger Strasse 63 Rückkehr gegen 17:15 Uhr


abends : gemeinsames Grillen in Waltrauts Garten
Sonntag : gemeinsames Frühstück der vor Ort Gebliebenen

In unmittelbarer Nähe von unserem Veranstaltungsort befindet sich ein Spielplatz, dort auch Möglichkeit für Fußball;
Waltrauts Garten ist so groß, daß dort Volleyball und Federball möglich sind oder Tischtennis gespielt werden kann.

Die Planung ist so gehalten, daß wer Lust hat sowohl am Ausflug b) als auch c) teilnehmen kann aber nicht muß;
Garten und Spielplatz laden natürlich am Nachmittag dazu ein, die Beine hochzulegen und zu plauschen bzw.
den Körper sportlich zu "quälen".

Übernachtung : die Übernachtungen für Christine mit Begleitung, Stefan S. und Uli Z. sind wie angemeldet bei Waltraut in
eigenen Zimmern gewährleistet, mitzubringen ist nichts; für weitere Übernachtungsgäste finden wir sicher
eine Möglichkeit.
Stellplatz : für Campingbus etc. am Haus vorhanden
Kosten : die ÖPNV-Kosten - Gruppenkarten werden wenn möglich genutzt - werden innerhalb der jeweiligen Gruppe umgelegt; Bewirtung wird gestellt, jedoch bitten wir um einen selbstbestimmten - pay as you like - Beitrag, Überschüsse dienen unserem gemeinsamen Ziel.
sonstiges : wir gehen davon aus, daß eure Anmeldung für das WE in Bad Boll auch für Stuttgart Bestand hat. Sollte euch etwas dazwischen kommen und ihr verhindert sein, teilt uns dies bitte unter mit, damit wir unsere Planung anpassen können. Da zahlreiche Tagesgäste sich angekündigt haben : seid bitte rechtzeitig vor Ort, um an den Aktivitäten teilnehmen zu können, nutzt wenn möglich den ÖPNV. Wir freuen uns natürlich auch über jeden bislang noch nicht angemeldeten Teilnehmer, also schlagt die Trommel in eurem Umfeld und gebt uns bei zusätzlichen Gästen bitte eine Mailnachricht.
Wenn ihr Anregungen für uns habt, nutzt bitte die o.a. Mailadresse.
Mitzubringen : neben einem den Aktivitäten angepassten Outfit vor allem Freude an der gegenseitigen Begegnung und dem Austausch untereinander, Musikinstrumente, Sportgeräte (Ball, Volleyball)

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende, mit Zeit für gegenseitige Begegnungen, Austausch untereinander, gemeinsame Aktivitäten und gemütlichem Beisammensein. Bei Fragen und Wünsche bitte gerne an wenden.

Wir freuen uns, euch am Govinda-Wochenende zu treffen
Mit herzlichen Grüßen
Waltraud & Thomas

 AK Würzburg: Aktionskreistreffen

Jul 2016

1

Wann: 18:00 Uhr
Liebe Würzburger, liebe Franken,

ich möchte Euch gerne am 1.Juli um 18:00 Uhr ins Buddhahaus in Würzburg zum AK-Treffen einladen. Es wäre schön, wenn auch ein paar „alte Hasen“ dazu stoßen. Denn vielleicht bekommen wir Zuwachs und da wäre es doch schön, wenn man ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern könnte, oder? Danach würden wir gerne gemeinsam zu der Aktionswiese neben der Umweltstation gehen und den Abend mit „Jazz für Nepal“ ausklingen lassen.

Es wäre schön, wenn ihr mir kurz Bescheid geben könntet, ob ihr ins Buddhahaus kommt, falls ihr es schon wisst. Natürlich könnt ihr aber auch gerne spontan vorbeischauen.

Ich freu mich auf Euch

Liebe Grüße
Claudia

 AK Stuttgart: Govinda bei der offenen Universität Hohenheim

Jul 2016

2

Wann: 12:00-18:00 Uhr
Gemeinsam stellen wir die Projekte in Nepal und unseren AK vor. Außerdem werden ein Bilderrätsel und Nepalsouviners zum Verkauf angeboten.

 AK Aalen: Aktionskreistreffen im Büro Aalen

Jul 2016

18

Wann: 19:30 Uhr
Liebe Aalener Govindaner!
Unser nächstes Aktionskreistreffen findet im Büro in Aalen (Gebäude hinter dem Hauptpostamt) statt. Hier haben wir Gelegenheit den Schwerpunkt auf Bilder aus Nepal und von unseren Aktionen in Aalen zu legen.
Gerne berichte ich Euch über den aktuellen Stand der Projekte. Wir sind sehr froh, dass nun bereits die ersten Familien in Nepal in ihre erdbebensichere Häuser einziehen können. Dies ist alles andere als selbstverständlich, galt es doch viele Herausforderungen und Schwierigkeiten zu meistern. Govinda ist die erste Organisation in Deutschland, welche nach dem Erdbeben Häuser fertigstellt. Zudem ist es das erste "Owner-driven-reconstruction" Projekt, Einbeziehung der betroffenen Familien in Planung und Bau, in Nepal überhaupt.
Ich sorge dafür, dass Getränke da sind. Wer möchte kann gerne einen kleinen Snack mitbringen oder wir können uns auch Pizza bestellen.

Ausstellungstipp
Bruno Kaufmann stellt seine wunderschönen und vielfach großformatigen Bilder in Höchstädt aus. Wer es noch nie gesehen hat, Bruno ist nicht nur ein ausgezeichneter Fotograf, sondern auch ein toller Maler!
Wo: Schloßkapelle, Schloss Höchstädt a. d. Donau, Herzogin-Anna-Straße 52
Wann: bis 24. Juli 2016 - täglich außer montags von 9-18 Uhr
Sonntags sind Heidi und Bruno oft vor Ort - Eintritt frei!

Ich freue mich Euch bald wieder zu sehen.
Einstweilen wünsche ich Euch viel Zeit zum Genießen der Sommertage.
Liebe Grüße
Ingrid

 AK Aalen: Nepalesisch Essen im Gasthaus "Rose" in Bettringen

Aug 2016

9

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Freunde,
die Sommerzeit möchten wir mal wieder zu einem Besuch in der "Rose" in Schw. Gmünd-Bettringen mit dem herrlichen Biergarten nutzen. Es wird an diesem Abend Dal Bhat und Momos für uns gekocht, die Schwäpo ist mit dabei und schaut den Köchen über die Schulter und in die Töpfe. Irgendwann werden in der Schwäpo die Rezepte zu lesen sein.
Wer Lust auf einen gemeinsamen Abend mit leckerem nepalesischen Essen hat, melde sich bitte möglichst bis Samstag, 6. August unter
Gerne können Freunde / Bekannte mitkommen. Wir freuen uns sehr über neue Gesichter und interessierte Menschen.

Herzliche Grüße
Ingrid

 AK Aalen: Summer breeze - Aufräumaktion

Aug 2016

21

Wann: 11:00-17:00 Uhr
Liebe Ak'ler,
alle Jahre wieder in der Sommerzeit ist die Größte aller Govinda Aktionen, das Summer Breeze Festival. Für die Aufräumaktion auf dem Campingplatz am Sonntag, 21. August benötigen wir wieder viele Helfer und Helferinnen. Arbeit und Müll gibt es reichlich und dafür unterstützt der Veranstalter der Summer breeze Govinda sehr bei der Pfandsammelaktion. Mit dem Erlös vom Summer Breeze 2015 konnten 7 Häuser gebaut werden! Wer hat Zeit und hilft einige Stunden? Wir freuen uns über jede helfende Hand. Bitte den Termin schon mal vormerken, gerne können auch Freunde und Bekannte mitkommen. Um einen Überblick zwecks Fahrgemeinschaften zu haben, wäre es gut, wenn man sich bei mir meldet. Das kann auch kurzfristig direkt bei Daniela sein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Nettoparktplatz in Wasseralfingen. Es ist natürlich auch möglich direkt und spontan nach Dinkelsbühl-Sinbronn zu fahren.
und ab 15. August an

Herzliche Grüße
Ingrid

PS: Das Superteam 2015 - da war es leider etwas nass. Und manche haben dort noch ganz brauchbare Dinge gefunden!

„Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern?

Aug 2016

24

Wann: um 09:00 Uhr
Am 24.08.2016 um 9 Uhr lädt das z'Rothrist am 9i-Team und der Referent Rocco Umbescheidt Sie zum Vortrag „Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern? ein.Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und Wiederaufbau auf dem Dach der Welt“
Die zwei Erdbeben vom 25.04.15 und 12.05.15 forderten mehr als
8800 Todesopfer in Nepal, einem der ärmsten Länder der Welt.
Etwas weniger als 10% der Population des Landes, 2.4 Millionen Menschen, sind direkt von den Erdbeben betroffen. 8900 Menschen verloren ihr Leben, 880000 Häuser sind zerstört bzw. stark beschädigt und Schulen für mehr als 1 Million Kinder liegen in Trümmern. Nach
der überwältigenden Soforthilfe, die das kleine Land im Himalaya erfuhr, stellt sich nun im zweiten Schritt die entscheidende Frage, wie ein nachhaltiger Wiederaufbau trotz tausender Nachbeben, der Blockade des Landes an der Grenze zu Indien und Bürokratisierung der Hilfsmassnahmen gelingen konnte, welche Zukunftsoptionen geschaffen werden können und auch welche Fehler es in Zukunft zu vermeiden gilt.

Rocco Umbescheidt wird von seiner konkreten Arbeit in den Projekten, der abgeschlossenen Soforthilfe für 36000 Menschen, den Wiederaufbau von mehr als 100 Häusern und von der Situation im Land berichten. Der Vortrag, der Govinda-Film „Nepal nach dem Beben“ und Berichte über die aktuelle Situation wollen zur Diskussion über den Wiederaufbau Nepals und die Projekte anregen. Nach der überwältigenden Soforthilfe, die das kleine Land im Himalaya nach dem katastrophalen Erdbeben vom 25. April und nach über 300 Nachbeben erfahren hat, stellt sich nun im zweiten Schritt die entscheidende Frage, wie ein nachhaltiger Wiederaufbau gelingen kann, Rocco Umbescheidt, früher wohnhaft in Aalen und Aargauer des Jahres 2015, war seit den Erdbeben acht Mal vor Ort, um die Notfallhilfe und den Wiederaufbau zu koordinieren. Er gibt neben zudem einen Einblick bezüglich der acht dauerhaften Projekte (Waisenhaus, 12 Schulen, Ausbildungsstätten und Gemeindeentwicklung) mit denen insgesamt über 8000 Menschen in 8 Projekten und 70 nepalesische Angestellte vor Ort seit 1998 unterstützt werden. Die ehrenamtlich geführte Initiative wurde bei mehreren Preisen ausgezeichnet und in mehreren Filmen und dem Buch „Die Kinder von Shangrila“ dokumentiert.

Das Team von z'Rothrist am 9i freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. In der Pause wird Kaffee und Zopf serviert. Der Eintritt ist wie immer frei - Kollekte
Da der Referent auf ein Honorar verzichtet, wird dieses zusammen mit der Kollekte an Shangrila Schweiz überwiesen.

 AK Aalen: Reichstädter Tage - Cocktails und Longdrinks

Sep 2016

9

Wann: 18:00 Uhr
Liebe Freunde,
dieses Jahr dürfen wir sommerliche Reichstädter Tage genießen. Echt super!
Als zusätzlichen Genuß stehen wir mit leckeren Cocktails und diversen Drinks an zwei Bars für Euch bereit.
Aktionskreis Aalen - gegenüber dem Weltladen - Nähe Stadtkirche
Daniela & Team - vor dem "Rambazamba" - Nähe Stadtkirche
jeweils am Freitag und Samstagabend ab 18 Uhr

Kommt vor vorbei, wir freuen uns auf Euch!

 AK Stuttgart: Ausflug zum Cocktailstand des AK Aalen

Sep 2016

10-11

Wo: Aalen
Wann: ab 18:00 Uhr
Dieses Jahr machen wir unser AK-Sommerfestle in Aalen. Wir wollen das Stadtfest in Aalen besuche und dort Cocktails am Stand des Aktionskreises in Aalen genießen. Genauere Infos folgen...

Präsentation UBS Top Ladies Event

Sep 2016

13

Wann: 14:30 Uhr
Präsentation am UBS Ladies Top Table Event vom 13. September 2016 im Congress Hotel Seepark in Thun. Referent Rocco Umbescheidt.

Historischer Werdegang und Grundmotivation für das Engagement in Nepal.

Projekte - Menschen - Erfolgsfaktoren und notwendige Skills.

Wiederaufbau Nepal

 AK Berlin: Beachen für nen juten Zweck ! - am Samstag, den 17.09.2016

Sep 2016

17

Wann: von 12:30 bis 18:00 Uhr
Am 17. September findet wieder unser diesjähriges Benefiz Beachvolleyballturnier statt, das ganze startet 13 Uhr (bitte ab 12.30 Uhr vor Ort sein) und findet im East 61 Naumannstraße 43, 10829 Berlin statt. Das Startgeld pro Person ist 20 €. Die Einnahmen kommen den Projekten der Govinda-Entwicklungshilfe in Nepal zu Gute.
Gespielt wird in 2-er Team (Unterteilung in A- und F-Gruppen). Anmeldungen bis zum 12. September bitte per Mail an Christin: Wir freuen uns auf Euch!

 AK Stuttgart: Aktionskreistreffen

Sep 2016

20

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Govinda-Unterstützer,

wir möchten euch herzlich zum Aktionskreistreffen am Di, 20. September ins Café Rudol's einladen.

Sixten kommt am 19. aus Nepal zurück, wenn alles klappt kann er uns dann direkt von seinen Erlebnissen und Eindrücken berichten. Besonders natürlich von den neuen erdbebensicheren Häusern.

Gemeinsam wollen die Aktionen für Herbst und Winter planen und vorbereiten.
  • Werbung für das öffentliche Voting zum Engagement-Preis
    Heute Abend tagt die Jury. Also Daumendrücken!! Sollten wir nicht von der Jury als Kategorie-Sieger ausgezeichnet werden, nehmen wir vom 19.09.-31.10 am öffentlichen Voting teil. Mit der ein oder anderen Aktion können wir stimmen sammeln und somit die Chance auf 10.000€ Preisgeld für die Projekte in Nepal zu erhöhen!!
  • Weihnachtsmarkt in Esslingen
  • Weitere Events (Konzerte, Wiederaufbau etc.)

Außerdem wollen wir gemeinsam die Struktur und Aufgabenverteilung in unserem AK weiterentwickeln.

Wir freuen uns über Themenvorschläge und Anregungen, gerne auch vorab per Mail an

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Eure
Marisa, Thomas und Philip

 AK Stuttgart: Jetzt abstimmen! - Publikumspreis des Deutschen Engagementpreis

Sep 2016

23-31 Okt

Wann: 0:00-24:00 Uhr
Liebe Freunde,

Ich wurde für meinen Tätigkeit bei der Govinda Entwicklungshilfe e.V. für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Das ist eine riesen Chance unsere Projekte in Nepal bekannter zu machen und auf 10.000€ Preisgeld. Das Geld soll in die Berufsausbildung junger Nepalesen investiert werden.

- Simmt für uns ab unter Abstimmung

- Teilt die Nachricht mit Euren Freunden, Bekannten, Kollegen und Verwandten ... per Email, Facebook, WhatsApp und Co!

- Über Hinweise zu Veranstaltungen, Pressekontakten, EMail-Verteiler usw. die wir für die Abstimm-Aufrufe nutzen können, wäre ich sehr dankbar.

Es darf auch aus dem Ausland teilgenommen werden. Die Abstimmung geht bis zum 31.Oktober.

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG

 AK Aalen: Einkaufen und Abstimmen im MiniMarket im Alten Postamt

Okt 2016

8

Wann: 10-17 Uhr
Liebe Aalener Govindaner,

am Samstag sind wir mit einem Infostand beim MiniMarket beim "kleinen Markt für Handgemachtes" im Alten Postamt in Aalen vertreten.
Gerne könnt Ihr hier Euch über unsere Projekte informieren sowie unsere schönen Fotogrußkarten erwerben! Gleichzeitig möchten wir viele Menschen motivieren, uns mit ihrer Stimme bei der Abstimmung zum Deutschen Engagementpreis zu unterstützen.
In diesem wunderschönen Ambiente verspricht dies ein sehr schöner Tag unter netten Menschen zu werden.
Ich freue mich Euch dort zu treffen, ob als Interssent, Kunde oder Mithelfer/in! Möchtest Du/Sie mithelfen - bitte melden bei


Herzliche Grüße
Ingrid

10.000 € für unseren neuen Ausbildungsgang Elektrik
Stimme dafür: www.waisenkind.de/abstimmung



10.

 AK Aalen: Aktionskreistreffen - Pizzeria Klause

Okt 2016

10

Wann: 19:30 Uhr
Liebe Freunde vom AK Aalen,

herzliche Einladung zum Aktionskreistreffen am 10.10.16 im Nebenzimmer der Pizzeria Klause.
Gerne berichte ich Euch über den aktuellen Stand der Projekte in Nepal, das Jahr 2015 war bis jetzt geprägt durch umfassende Baumaßnahmen. Ich freue mich über Fragen und über jedes Interesse.

Die Nominierung zum Deutschen Engagementpreis ist alleine schon eine hohe Auszeichnung für Marisa und Govinda. Man muss bereits einen Preis im Jahr 2015 gewonnen haben, um überhaupt daran teilnehmen zu können. Es wäre eine sehr, sehr große Anerkennung unserer Arbeit, diese in Deutschland höchste Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement zu gewinnen. Das Preisgeld von 10.000 € möchten wir für unseren neuen Ausbildungsgang "Elektrizität" verwenden. Bitte unterstützt uns mit Eurer Stimme, der Stimmen Eurer Familienmitgliedern, Nachbarn, Freunden, Kollegen usw.
Bitte teilt unsere Aufrufe bei Facebook, fragt bei Vereinen, in Schulen, bei Euren Firmen nach Möglichkeiten zur Weiterverbreitung des Aufrufes. Texte und Informationen können gerne bei mir angefordert werden. Gemeinsam können wir es schaffen.
Ich freue mich auf Eure Anregungen und Ideen bei diesem Treffen!
Welche Aktionen möchten wir zukünftig starten, lasst uns bei diesem Treffen darüber reden!

Und ergänzend, die Mitgliederversammlung ist am 21.10. um 20 Uhr in der MTV Gaststädte.

Wir freuen uns über neue Gesichter. Bei Interesse einfach ganz zwanglos reinschnuppern. Und auf Euch treuen AK Mitglieder freue ich mich sehr.

Bis bald und herzliche Grüße
Ingrid Henne

www.waisenkind.de/abstimmung

 AK Leipzig: Arbeitskreistreffen im Restaurant Chulo

Okt 2016

20

Wann: 20:45 Uhr
Ak Treffen im 1. nepalesischem Restaurant in Leipzig, im Chulo: Besprechung der weiteren Aktionen im Jahr 2016 mit Stand Fernlichtmesse 26. und 27.11.16, sowie Überblick Wiederaufbau Nepal, Planung Nepal Reise uvm.

Mitgliederversammlung DE

Okt 2016

21

Wann: 20 Uhr
Liebe Freunde,

am Freitag, den 21.10.2016 um 20.00 Uhr, laden wir Euch herzlich in die MTV Gaststätte, Stadionweg 11 in Aalen (gegenüber Jugendherberge) zur Mitgliedervollversammlung im Jahr 2016 ein.
Themenbereiche und Tagesordnung: Einladung MV 21.10.16.doc

Wir würden uns freuen möglichst viele von Euch an der Versammlung wiederzusehen.

Liebe Grüße und Namaste
Euer Govinda-Team
i.A. Rocco

Projekte in Nepal und Wiederaufbau nach den Erdbeben 2015

Okt 2016

27

Wann: 19:00 Uhr
+Herzliche Einladung ❤️
Vortrag + Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und Wiederaufbau auf dem Dach der Welt + Donnerstag, 27. Oktober. 2016, um 19.30 Uhr
Pfarreisaal der kath. Kirche Dornach
Eintritt frei. Kollekte zu Gunsten des Projekts.+
Organisiert von der Ökumenische Arbeitsgruppe Dornach hilft die unseren Wiederaufbau immens unterstützt hat
Infoabend zum Wiederaufbau von 104 Häusern in Nepal und aktuellen Projekten der Shangrila Entwicklungshilfe
Nach der überwältigenden Soforthilfe, die das kleine Land im Himalaya nach dem katastrophalen Erdbeben vom 25. April und tausende Nachbeben erfahren hat, stellt sich die Frage, wie ein nachhaltiger Wiederaufbau gelingt.
Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Abend mit Euch. Bitte teilen :)
-----
Bitte stimmt weiter für uns ab, wir liegen derzeit auf Platz 4 und das Voting läuft bis zum 31.10.16. Mit 800 Stimmen Rückstand ist noch alles drin, wenn Du dabei bist.❤️ Abstimmung
Bitte macht mit und engagiert Freunde, Schulen, Verteiler und Bekannte. Für Nepal und eine bessere Welt -

 AK Berlin: Treffen Aktionskreis Berlin

Nov 2016

8

Wann: um 19 Uhr
Lieber Aktionskreis Berlin,
am Dienstag, den 08.11 um 19 Uhr findet unser nächstes Treffen statt, wie immer im Cafe Tschüsch, Fuldastrasse 12, 12045 Berlin. Wir freuen uns auf Euch um gemeinsam die nächsten Aktionen zu planen. Bis dahin liebe Grüße Thomas

Vortrag an der Uni Zürich am 09.11.16 ab 18 Uhr im KOL-H-317+ Wiederaufbau in Nepal

Nov 2016

9

Wann: 18:00 Uhr
+Herzliche Einladung zu unserem Vortrag an der Uni Zürich am 09.11.16 ab 18 Uhr im KOL-H-317+ + Rämistrasse 71 + 8006 Zürich
"Wiederaufbau In Nepal - Was tun wenn ein Land in Trümmern liegt?" - Eintritt frei
Vorträge - Apero und Fotoausstellung vom Mitja Mosimann zum Wiederaufbau in Nepal - Eine Abend in Kooperation der Shangrila Entwicklungshilfe, Kommission für Entwicklungsfragen und Project 21.
Vorträge:
Erdbeben im Himalaya - Prof. Dr. Stefan Wiemer, Direktor des schweizerischen Erdbebendienstes und Professor für Seismologie
Erfolgreicher Wiederaufbau von 104 Häusern mit Einbezug der Familien - Rocco Umbescheidt Gründer Shangrila Entwicklungshilfe/ Vorsitz Govinda e.V.
Psychologische Erstversorgung nach dem Beben - Catherine Patterson, Schulpsychologin und Psychotherapeutin.
Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Abend mit Euch. Bitte teilen :)
-----
Bitte stimmt weiter für uns ab, wir liegen derzeit auf Platz 4 und das Voting läuft bis zum 31.10.16. Mit 800 Stimmen Rückstand ist noch alles drin, wenn Du dabei bist.❤️ Abstimmung
Bitte macht mit und engagiert Freunde, Schulen, Verteiler und Bekannte. Für Nepal, Govinda und eine bessere Welt -

 AK Würzburg: AK Treffen

Nov 2016

12

Wann: 17:30 Uhr
Liebe Govindianer,

nun endlich ist es wieder so weit. Am Samstag, den 12.11 um 17:30 Uhr treffen wir uns im Buddha-Haus in Würzburg. Seit dem letzten Treffen gibt es wieder echt viel zu berichten. Es hat sich wirklich einiges im Verein getan – nicht nur in Nepal, sondern auch in Deutschland. Aber vielleicht auch genauso viel bei Euch.
Wir freuen uns auf eine gemütliche Runde mit Euch mit spannenden Geschichten bei Dal Bhat, Momos oder einem leckeren Curry.

Liebe Grüße,
Nicki und Claudia

 AK Stuttgart: Terminänderung - Aktionskreistreffen

Nov 2016

15

Wann: 19:00 Uhr
Wir wollen gemeinsam auf unsere Aktionen und den Wiederaufbau in Nepal in diesem Jahr zurückblicken, über die Mitgliederversammlung und die aktuelle Situation der Govinda-Projekte informieren, letzte Absprachen zu den anstehenden Aktionen (u.a. Weihnachtsmarkt in Esslingen) treffen, aber insbesondere Ideen zusammentragen, die wir in 2017 in Aktionen umsetzen können.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen - wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Fragen und Anregungen zum Treffen gerne an

„Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern?

Nov 2016

17

Wann: 20:00 Uhr
Vortrag „Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern? Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und Wiederaufbau auf dem Dach der Welt“
Die zwei Erdbeben vom 25.04.15 und 12.05.15 forderten mehr als 8800 Todesopfer in Nepal, einem der ärmsten Länder der Welt. Etwas weniger als 10% der Population des Landes, 2.4 Millionen Menschen, sind direkt von den Erdbeben betroffen. 8900 Menschen verloren ihr Leben, 880000 Häuser sind zerstört bzw. stark beschädigt und Schulen für mehr als 1 Million Kinder liegen in Trümmern. Nach der überwältigenden Soforthilfe, die das kleine Land im Himalaya erfuhr, stellt sich nun im zweiten Schritt die entscheidende Frage, wie ein nachhaltiger Wiederaufbau trotz tausender Nachbeben, der Blockade des Landes an der Grenze zu Indien und Bürokratisierung der Hilfsmassnahmen gelingen konnte, welche Zukunftsoptionen geschaffen werden können und auch welche Fehler es in Zukunft zu vermeiden gilt. Rocco Umbescheidt wird von seiner konkreten Arbeit in den Projekten, der abgeschlossenen Soforthilfe für 36000 Menschen, den Wiederaufbau von mehr als 100 Häusern und von der Situation im Land berichten. Der Vortrag, der Shangrila-Film „Nepal nach dem Beben“ und Berichte über die aktuelle Situation wollen zur Diskussion über den Wiederaufbau Nepals und die Projekte anregen. Nach der überwältigenden Soforthilfe, die das kleine Land im Himalaya nach dem katastrophalen Erdbeben vom 25. April und nach über 300 Nachbeben erfahren hat, stellt sich nun im zweiten Schritt die entscheidende Frage, wie ein nachhaltiger Wiederaufbau gelingen kann, Rocco Umbescheidt, früher wohnhaft in Aalen und Aargauer des Jahres 2015, war seit den Erdbeben acht Mal vor Ort, um die Notfallhilfe und den Wiederaufbau zu koordinieren. Er gibt neben zudem einen Einblick bezüglich der acht dauerhaften Projekte (Waisenhaus, 12 Schulen, Ausbildungsstätten und Gemeindeentwicklung) mit denen insgesamt über 8000 Menschen in 8 Projekten und 70 nepalesische Angestellte vor Ort seit 1998 unterstützt werden. Die ehrenamtlich geführte Initiative wurde bei mehreren Preisen ausgezeichnet und in mehreren Filmen und dem Buch „Die Kinder von Shangrila“ dokumentiert.

Live Sendung zum NAB AWARD 2016 am Samstag, 19.11.16 um 20.15 Uhr mit Shangrila Schweiz und Govinda

Nov 2016

19

Wann: 20:15 Uhr
Liebe Freunde,
am 19.11.16 um 20.35 sind wir bei der Live Sendung zum NAB AWARD 2016 dabei.
Als Preisträger 2015 zeigen wir dabei auf, wie mit dem Preisgeld von 5000 CHF eines der 106 fertigestellten Häuser in Nepal für unsere Waisenkinder der ersten Generation - Dikshya und Surakshya - wiederaufgebaut werden konnte. Zudem werden die/ der neue Preisträger 2016 gewählt und es sind tolle Initiativen /Projekte dabei. Danke für den grossen Support für Nepal beim letztjährigen Voting und Namaste.🙏🏿❤️Link zur Live TV Sendung und NAB Award Gala ab 20.15 Uhr am Samstag den 19.11.2016:nab-award.ch/votewin/live-uebertragung.html

 AK Leipzig: Govinda bei der FERN.licht Erlebnismesse

Nov 2016

26-27

Wann: 10:00 - 20:00 Uhr
Wir sind mit einem Stand bei der FERN.licht Erlebnismesse vertreten, informieren über Nepal, die Arbeit unseres Vereins und die Rekonstruktionsarbeiten in Folge der Erdbeben 2015.

Weitere Informationen zur Messe finden sich hier: fernlicht-messe.de/

 AK Stuttgart: Weinachtsmarkt Esslingen

Nov 2016

26-27

Wann: 11-21:00 Uhr
Auf dem Weinachtsmarkt in Esslingen werden wir einen Info- und Verkaufsstand anbieten. Wir informieren über die Situation in Nepal, unsere Projekte und unseren Aktionkreis. Zu kaufen gibt es von uns gefertigte Gestecke, selbstgebackenes Weinachtsgebäck und buntes aus Nepal.

Wir freuen uns über Gäste und Unterstützung am Stand!

 AK Aalen: Aktionskreistreffen

Nov 2016

29

Wann: 19:00 Uhr
Hallo Ihr Lieben,
wir treffen uns dieses Mal bei Rosi Schierle in Aalen. Dies allein verspricht schon ein gemütlicher Abend zu werden. Es wäre sehr schön, wenn die meisten einen kleinen kulinarischen Beitrag mitbringen würde. Neue Gesichter sind wie immer herzlich willkommen.
Gerne berichten wir von der Mitgliedervollversammlung und den Neuheiten aus dem Vereinsleben.
Lasst uns gemeinsam Ideen und Aktionen für 2017 entwickeln.

Wir freuen uns auf Euch und
grüßen herzlich
Rosi und Ingrid

 AK Würzburg: Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

Dez 2016

3

Wann: 16 Uhr
Liebe Govindianer,

wir möchten gerne mit Euch gemeinsam die Adventszeit anstimmen. Dieses Wochenende steht allerdings schon der zweite Advent vor der Tür. Also höchste Zeit dafür! Deshalb laden wir Euch ein, am Samstag auf einen Umtrunk zum unteren Glühweinstand des Würzburger Weihnachtsmarkts zu kommen. Wir freuen uns auf Euch.

Liebe Grüße,
Niki und Claudia

„Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern?

Dez 2016

8

Wann: 17:00 Uhr
Vortrag „Nepal - Welche Zukunft hat ein Land in Trümmern? ein. Nachhaltige Entwicklungszusammen-arbeit und Wiederaufbau auf dem Dach der Welt“ an der Höheren Fachschule Gesundheit und Soziales, deren Kollegium und Studierenden unsere Soforthilfe und den Wiederaufbau unterstützte.
Termin-Archiv: 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021

„Leben
heisst handeln“

Albert Camus
hier können sie sich in unserem Mailverteiler registrieren - sie erhalten dann Infos über Termine und Neuigkeiten
auf unserer Twitter-Seite gibt es aktuelle Tweets rund um den Verein, die Aktionskreise und Nepal
im WEB mit ecosia.org suchen und Bäume planzen
eine Vielzahl an Online-Shops bietet boost - 90% der Provision landen bei uns, wenn sie diesen Link benutzen
paypal macht Spenden einfach - 97,3% ihrer Spende landen bei uns