Govinda e.V.
Kontakt Sitemap

Aktionskreise

Du bist Govinda! - Lokales Engagement & globale Verantwortung

Ein Govinda Aktionskreis bietet Euch die Möglichkeit, regional an den Themen unseres Vereins dran zu bleiben und ihn gleichzeitig durch Eure Ideen und Euer Wirken vor Ort weiterzuentwickeln.

Die Grundidee ist dabei, dass Ihr eigenständig über den Radius Eurer Aktionen entscheiden könnt und dabei viel Freiheiten habt: nichts muss - (fast) alles kann umgesetzt werden.

Im Laufe der Jahre haben sich bislang zehn Aktionskreise (Aalen, Berlin, Dresden, Freiburg, Leipzig, Mönchengladbach, Schweiz, Stuttgart, Ulm undWürzburg) aus dieser Idee heraus entwickelt und wir würden uns freuen wenn wir Dich bei der Gründung des Nächsten unterstützen dürfen.

die Grundidee

Gemeinsamer Austausch, gemeinsam Handeln und junge Menschen einbinden
Eure Motivation und euer Interesse ist entscheidend und der gemeinsame Austausch sowie das gegenseitige Sich-Kennenlernen hat für unseren Verein bereits einen hohen Wert.
Nepalreisende können hier ihre Berichte vortragen, neue Ideen können geschmiedet werden und Diskussionen zu Entwicklungshilfe, Globalisierung und rund um die Projekte Govindas entstehen. Darüber hinaus möchten wir Euch die Möglichkeit geben, Einflussnahme auf das Wirken von Govinda zu nehmen.
Wichtig ist uns zudem, dass junge Menschen die Ihr in Eurer Region mit Euren Aktionen ansprecht, die Möglichkeit erhalten selbst aktiv zu werden und direkte Unterstützung für ihre Handlungen bei Euch finden. Dahinter verbirgt sich der gesellschaftspolitische Ansatz von Govinda, andere Menschen zum aktiven Handeln und Verändern von Lebensumständen zu bewegen. Zudem soll schrittweise der Aufbau einer Nachwuchsgeneration gefördert werden.

wie starten?

Los gehts...
Wenn Ihr Euch entschließt so einen Aktionskreis bei Euch ins Leben zu rufen, bekommt Ihr aus Aalen die Adressen sämtlicher Mitglieder und Spender in Eurer Gegend. Diese, sowie Freunde und Bekannte, die interessiert sind, bekommen dann zu einem ersten Treffen, an einem von euch festgelegten Termin, eine Einladung. Nun können alle, die an einer regelmäßigen Teilnahme interessiert sind, einen Turnus, das Wann und Wo für Euren Aktionskreis festlegen.
Praktisch ist es, wenn Ihr gleich E-mail-Adressen sammelt, so dass Ihr künftig kurz vor den Treffen eine Erinnerung rundmailen, oder über diesen Verteiler alle über Aktivitäten und Neuigkeiten informieren könnt. Im AK- Leitfaden haben wir Euch Tipps für den Start, Aktionen, aber auch Hinweise zu Instrumenten und Rahmenbedingungen festgehalten, die wir Euch für Euer Wirken zur Verfügung stellen.

wann treffen?

Termine, Termine, Termine
In regelmäßigen Abständen (nach Euren Wünschen) treffen sich alle Mitglieder, Freunde und Interessierte in einer geeigneten Lokalität Eurer Region (eventuell mit ruhigem Nebenraum, guten Parkmöglichkeiten und leicht öffentlich zu erreichen).

2 Schwerpunkte - ein Grundgedanke

So oder so ?
In den bestehenden Aktionskreisen zeigen sich bislang zwei verschiedene Ausprägungsformen:

  • Action: Die meisten bisherigen Aktionskreise organisieren mehrfach im Jahr vielfältige Aktivitäten für die Projekte im Verein. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es bieten sich internationale Märkte, Flohmärkte, Stadtfeste oder Ähnliches an, wo mit einem Govinda-Stand auf unsere Arbeit und Anliegen aufmerksam gemacht werden kann. Es ist immer wieder schön zu erleben, wie viel Spaß es macht, gemeinsam solche Aktionen oder Filmvorführungen auf die Beine zu stellen, bei denen sich jeder mit seinen speziellen Stärken und Talenten einbringen kann. So vieles ist gemeinsam zu erreichen! Zudem haben wir für Euch und Jugendliche eine Aktionsmappe entwickelt, voller Ideen für Nepal mit kreativen Aktionen loszulegen. Eine Schulmodulmappe wurde ebenfalls erstellt, womit Lehrerinnen in Eurer Region über Nepal und Govinda berichten können oder natürlich ihr selbst.

  • Entwicklung: Eine weitere Form als Aktionskreis tätig zu sein ist es gemeinsame Entwicklungsthemen des Vereins voranzutreiben. Dies war beispielsweise bei der Entwicklung der Schulmodulmappen der Fall, die durch den Aktionskreis Würzburg erstellt worden sind. Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Unterstützung vom Verein

Support von uns
Ihr erhaltet eine Menge Materialien zum Start und danach in regelmäßigen Abständen von uns. Hier eine kleine Auswahl:

  • Adressen aus dem Umkreis
  • Plakate, Newsberichte, Broschüren, DVDs, Verkaufsmaterial
  • Zugriff zu aktuellen Kommunikation nach/mit Nepal für die/den Koordinator
  • Kosten für Raum/Standmiete und Öffentlichkeitsarbeit (vorher beantragen)
  • Organisatorische Unterstützung bei größeren Aktionen
  • Besuche von einem Govinda-Mitglied mit direkten Infos aus Nepal
  • Plakatvordrucke für Filmvorführungen, zum Einkleben oder -schreiben der aktuellen Daten
  • Eine Einführung in die Schulmodulmappen direkt bei Euch vor Ort
  • Die Aktionsmappe mit vielen kreativen Ideen
  • Zugriff zu einem Dateiserver, der einen Überblick liefert was andere AKs machen und auf dem Dateien, Druckvorlagen uvm. abgelegt sind
  • Den Aktionskreisleitfaden zur Unterstützung beim Start

up to date

News und gemeinsame Treffen
Wer Zeit und Lust hat, kann für einen Aktionskreis Informationen über die aktuelle politische Situation in Nepal sammeln und den anderen AK Mitgliedern darüber berichten (ganz einfach einen Google-News-Alert zum Thema Nepal einrichten, dann erhaltet ihr per E-mail aktuelle Meldungen). Vom Govinda-Vorstand bekommt Ihr, wenn Ihr die Daten eurer Treffen durchgebt, auch einen Newsletter zum Stand der Dinge in den Projekten und neue Bilder, die Ihr dann per Laptop bei Euren Treffen zeigen könnt. Zudem wird eine Vertreterin von Euch in die monatlichen Online Sitzungen eingeladen. Einmal im Jahr treffen sich dann alle Aktionskreise zum Jahresaktionskreistreffen in Würzburg, um wichtige Entwicklungen, Bedürfnisse und News rund um den Verein und seine Projekte auszutauschen.
Bild vom Jahresaktionskreistreffen 2010

Downloads

Action_Guide.pdf

Video

Govinda Night

„Leben
heisst handeln“

Albert Camus
hier können sie sich in unserem Mailverteiler registrieren - sie erhalten dann Infos über Termine und Neuigkeiten
auf unserer Twitter-Seite gibt es aktuelle Tweets rund um den Verein, die Aktionskreise und Nepal
jede Suche per benefind bringt uns einen halben Cent
wenn sie über diesen Link bei amazon einkaufen, erhalten wir eine Provision
eine Vielzahl an Online-Shops bietet boost - 90% der Provision landen bei uns, wenn sie diesen Link benutzen
paypal macht Spenden einfach - 97,3% ihrer Spende landen bei uns