Govinda e.V.
Kontakt Sitemap

AK Stuttgart

In Stuttgart fließt der Neckar.

Willkommen beim Aktionskreis Stuttgart!

Wir laden euch (Mitglieder, Paten und alle, die sich für unsere Arbeit und Projekte in Nepal interessieren) herzlich ein bei unseren Treffen dabei zu sein.
Wir planen Aktivitäten in der Region Stuttgart und unterhalten uns natürlich über Neuigkeiten aus Nepal und den Projekten dort.

Den jeweils nächsten Termin findet ihr stets im Terminkalender hier rechts.

Wenn ihr Interesse habt mitzumachen oder einfach mal bei einem Treffen vorbei zu schauen, dann meldet euch per E-Mail bei uns oder tragt euch in den Aktionskreis-Verteiler ein.

Wir freuen uns, euch bald mal bei einem Treffen kennen zu lernen!

Termine

 AK Stuttgart: AK-Treffen

Mär 2019

19

Wann: 19:00 Uhr
Liebe Govinda Freunde,

gemeinsam tauschen wir zu den Neuigkeiten aus den Projekten und Nepal aus.
Außerdem wollen anstehende Aktionen geplanen werden bzw. kreative Ideen dafür gesammelt werden.

 AK Stuttgart: AK-Workshop: Wie sag ich's am besten? - Wir entwickeln unsere Kommunikationsstrategie weiter

Mär 2019

30

Wann: 10-16:00 Uhr
An diesem Tag wollen wir gemeinsam in den intensiven Austausch kommen und uns gemeinsam die Frage stellen, wie es uns noch besser gelingen kann Unterstützer für unseren Verein zu gewinnen.

Dazu werden wir zunächst den Blick nach innen richten. Wer sind wir? Was wollen wir erreichen? Wie und warum tun wir das?....

Anschließend soll der Blick nach außen gehen. Wen wollen wir erreichen? Wie können wir unsere Zielgruppe erreichen?...

In einem weiteren Schritt wollen wir dann den Blick auf unsere Aktionen werfen. Welche Aktionen waren erfolgreich? Was können wir verbessern? Was wollen wir in Zukunft für Aktionen machen?

Wir freuen uns auf diesen spannenden Tag mit euch!
Termin-Archiv (AK Stuttgart): 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

News

Vielfältig engagiert und stets motiviert – Aktionskreislerin erhält das Bundesverdienstkreuz

Jan 2019

25

Anfang Dezember wurde Renate Brunst aus unserem Aktionkreis mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Bei der Verleihung betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Die Ehrenamtlichen machen das Schicksal der Anderen zu ihrer eigenen Sache. Sie nehmen Anteil und übernehmen Mitverantwortung“. Genau das tut Renate Brunst seit vielen Jahren in ganz verschiedenen Bereichen.
Seit 16 Jahren ist Renate Brunst in der ehrenamtlichen Gefangenenbetreuung tätig und gibt den Inhaftierten im Justizvollzugskrankenhaus und in der Sozialtherapeutischen Anstalt auf dem Hohenasperg Hilfestellung, ihr künftiges Leben in Freiheit zu meistern. Dabei unterstützt sie ihre Klienten besonders im Bereich der Entlassungsvorbereitung und motiviert sie zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung. Darüber hinaus engagiert sich Renate Brunst im Café La Strada in Stuttgart, wo sie den Frauen das Gefühl von Wertschätzung vermittelt und als Ansprechpartnerin zur Verfügung steht. Und auch der Kleinsten nimmt sie sich an, indem sie sich in der Stadtbibliothek und bei der Bürgerstiftung Ditzingen als ehrenamtliche Lesepatin und Mentorin für neue Lesepaten engagiert. Die Sprachförderung an der Wilhelmschule der Stadt Ditzingen war mehrere Jahre in ihrer Verantwortung und bei der Evangelischen Kirchengemeinde Ditzingen verstärkte sie das Team der Stadtranderholung.
Über einen Zeitungsartikel wurde Renate Brunst auf Govinda e. V. aufmerksam, das persönliche Engagement der jungen Gründer beeindruckte das Ehepaar Brunst sehr. Den persönlichen Bezug zu Nepal, die Art und Weise durch unsere Projekte die Menschen Nepals zu befähigen, ihr Schicksal selbst zu gestalten, haben sie bewogen sich in unserem Verein dauerhaft zu engagieren. Sie besuchten das Waisenhaus vor Ort und das Konzept veranlasste die beiden 2002 sich im frisch gegründeten Aktionskreis Stuttgart zu engagieren.
Wir kennen und schätzen Renate Brunst als Persönlichkeit welche große Respekt vor anderen Lebensentwürfen zeigt, stets Verständnis für die Situation anderen Menschen aufbringt und sich immer wieder den Kleinen und im Abseits stehenden Menschen zuwendet. Denn, so sagt sie „niemand kann sich aussuchen wo und in welche Umstände man hineingeboren wird“. Mit sehr viel Empathie begegnet sie den Menschen und verwendet sehr viel persönlichen Zeit für benachteiligte Menschen. „Da muss man doch was tun...“, ist eine Aussage von ihr und schon leistet sie erneut ihren persönlichen Beitrag...

Liebe Renate, wir gratulieren dir von ganzen Herzen zu dieser Auszeichnung. Dein Engagement für unsere Mitmenschen ist unbezahlbar. Wir sind sehr froh dich in unserem Aktionskreis zu haben und sind sehr dankbar für deinen unermüdlichen Einsatz.
News-Archiv (AK Stuttgart): 2006 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2019

Kontakt

Marisa Schoo
Julia Männle
Philip Mayer
hier können sie sich in unserem Mailverteiler registrieren - sie erhalten dann Infos über Termine und Neuigkeiten
auf unserer Twitter-Seite gibt es aktuelle Tweets rund um den Verein, die Aktionskreise und Nepal
jede Suche per benefind bringt uns einen halben Cent
wenn sie über diesen Link bei amazon einkaufen, erhalten wir eine Provision
eine Vielzahl an Online-Shops bietet boost - 90% der Provision landen bei uns, wenn sie diesen Link benutzen
paypal macht Spenden einfach - 97,3% ihrer Spende landen bei uns